TOPlist
Kleine Felsenstadt in dem Sandsteinmassiv über dem rechten Ufer des Flusses Jizera nicht so weit von der Stadt Malá Skála. Die obere Plattform ist in mehrere Teile verteilt. Ein paar Hohlwege, Höhlen und Nischen befinden sich hier, die schon in der Steinzeit gesiedelt wurden. In dem Mittelalter stand auf den Felsenblöcken die kleine Burg. In der Umgebung von Drábovna befindet sich das Tal mit dem Namen "Vazovecké", mit dem interessanten Pseudo-Karstsprung mit dem Namen "Bartošova pec".
Elefant Turm Elefant Turm
Elefant Turm